Allgemeine Geschäftsbedingungen


Shopinhaber:
Dipl. oec. Klaus Weißenberg
Martinusstr. 3
74177 Bad Friedrichshall
Tel.: 07136-964964-0
E-Mail: nospam/at/1000art/dot/de
Die Inhalte der Schrägstriche bitte in die richtige Email-Adressenschreibweise überführen:
Für /at/ setzen Sie bitte das sogenannte Klammeraffenzeichen: @
Für /dot/ bitte den einfachen Punkt: .

USt-IdNr.: DE232935044


AGB
1. Vertragliche Grundlegung
Allen vertraglichen Abmachungen, die Sie als AGB-Kunde mit uns, der 1000art IHDL, Inhaber Klaus Weißenberg, Martinusstr. 3, 74177 Bad Friedrichshall, abschließen, liegen ausschließlich die zum Zeitpunkt der Vertragsschließung gültige Fassung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen – nachfolgend AGB genannt – zugrunde. Sie als Kunde erkennen diese AGB ausdrücklich an; etwaige gegenteilige Bedingungen, die Sie als Kunde formuliert haben, werden von uns nicht
anerkannt, außer wir stimmen Ihnen schriftlich zu.


2. Vertragsschließung und -erfüllung
a.) Unsere insbesondere im Online-Shop formulierten Angebote sind freibleibend: in der Preisgestaltung, der beschriebenen Eigenschaften und der Verfügbarkeit. Sind unsere Angebote aus objektiven Gründen nicht lieferbar, steht es Ihnen frei, nach Setzung einer angemessenen Frist, die erfolglos verlaufen sein muss, vom Vertrag zurückzutreten. Weitergehende Ansprüche über diese Rücktrittsmöglichkeit hinaus gewähren wir nicht.
b) Alle Bestellungen, die Sie als Kunde an uns richten, sind Angebote, die eine Auftragsbestätigung durch uns auslösen und an die Sie gebunden sind. Der Vertrag zwischen uns kommt durch die Annahme unsererseits zustande. Erfüllt wird er durch den Eingang Ihrer Zahlungen bei uns und der erfolgreichen Übergabe der Ware an Sie. Die Bestellungen im Online-Shop sind dabei der standardmäßige Weg. Andere Kommunikationswege der Bestellaufgabe bedürfen der Bestätigung
durch uns. Insbesondere Bestellungen per Mail, Fax oder Telefon sind sehr arbeitsintensiv.
c) Alle unsere Angebote sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, aber exklusive der Verpackungs- und Versandpauschale. Eine Korrektur offensichtlicher Irrtümer bleibt
uns aber hier vorbehalten.
d) In Fällen einer Lieferung ans Ausland mit der Möglichkeit einer Minderung um dieMehrwertsteuerschuld nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt mit uns auf, da dieser Weg einige bürokratische Erfordernisse bereitet und nicht in jedem Fall gangbar ist.
e) Gewerbliche Kunden unterliegen grundsätzlich den normalen rechtlichen Bestimmungen, wie sie für gewerbliche Kunden Anwendung finden. Weitergehende Rechte, wie sie hier für private Kunden
formuliert sind, stehen ihnen nicht zu. Insbesondere der folgende Absatz „3.Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen“ findet hier keine Anwendung.
f) Der Mindestbestellwert beträgt 10 EUR. Die Versandkosten sind nicht Teil des Mindestbestellwertes.

 


3. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz
genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Dipl. oec. Klaus Weißenberg, Martinusstr. 3, 74177 Bad Friedrichshall, Tel.: 07136-964964-0, Fax: 07136-964964-1, E-Mail: Widerruf@1000art.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief,
Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Jeder unserer Sendungen liegt ein entsprechendes Formular bei oder kann zusätzlich angefordert werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste
Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


4. Gewährleistung
Bei Mängeln an der gelieferten Sache haben Sie als Kunde gemäß § 437 BGB zunächst nur einen Anspruch auf Nacherfüllung, d.h. Sie können nach ihrer Wahl die Nachbesserung der gelieferten Sache oder eine Ersatzlieferung verlangen. Nach erfolglosem Nacherfüllungsversuch durch uns stehen Ihnen die weiteren gesetzlichen Gewährleistungsansprüche, wie Minderung des Kaufpreises
und Rücktritt vom Vertrag, zu. Wir machen die Berechtigung von Leistungen aus Gewährleistung davon abhängig, dass Sie als
Kunde die schadhafte Ware zuvor an uns zurücksenden und damit eine Überprüfung der Reklamation ermöglichen. Falls ein Fehler trotz sorgfältiger Überprüfung durch uns nicht feststellbar ist oder Sie als Kunde den Fehler selbst hervorgerufen haben, schließen wir
Gewährleistungsansprüche aus. Wir senden Ihnen dann die Ware im von uns erhaltenen Zustand unfrei zurück.
Bitte melden Sie uns Transportschäden unverzüglich. Ist der äußere Zustand der Sendung nicht mehr unversehrt, dann lassen Sie sich dieses bitte vom Frachtführer schriftlich bestätigen. Andernfalls verweigern Sie die Sendung mit dem Vermerk “Sendung beschädigt” und informieren
Sie uns unverzüglich. Falls die Sendung sogar geöffnet worden ist, dann prüfen Sie den Inhalt genauestens auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Fehlmengen und Beschädigungen des Inhalts,
sowie der Umverpackung sind ebenfalls direkt schriftlich beim Überbringer zu vermerken. Bitte senden Sie uns eine Kopie der Schadenmeldung.


5. Liefervereinbarungen
Ihre Artikel werden kostengünstigst bei Beachtung einer optimalen Sicherung der Ware versendet. Insbesondere versuchen wir, durch Zusammenfassung verschiedener von Ihnen bestellter Artikel die
Versandkosten niedrig zu halten. Der Versand der Ware erfolgt grundsätzlich gegen Vorkasse, und zwar durch Vorausüberweisung auf das Ihnen rechtzeitig mitgeteilte Konto der Firma 1000art IHDL
Klaus Weißenberg. Davon abweichend kann eine Regelung eines Versandes auf Rechnung individuell getroffen werden.
Wir versenden Ihre Ware nach Zahlungseingang und Wertstellung auf unserem Konto. Eine persönliche Abholung gegen Barzahlung ist möglich.


Die Versandpreise gelten wie folgt für die folgenden Länder:
a) Deutschland:
Unser Lieferpreis ist EUR 4,50 für alle Artikel an eine gültige Adresse innerhalb Deutschlands, ab einem Bestellwert von EUR 60 ist der Versand frei (retourenbereinigt, d.h. der Bestellwert muss auch nach einer Retoure noch über 60 Euro liegen, ansonsten gilt die Versankostenfreiheit nicht mehr)! Dies ist eine Versandkostenpauschale. Die Wahl
einer anderen versicherten Versendungsform und mittels eines anderen Kurierdienstes ist möglich, ein eventueller zusätzlicher Aufwand muss aber von Ihnen getragen werden. (Ausnahme sind die deutschen Inseln, hier ist GLS zu teuer und der Versand erfolgt entweder mit Hermes oder mit Deutsche Post).
b) Versicherter VERSAND in die EU Länder:
Wir versenden für pauschal EUR 8,90, ab 120 EUR Bestellwert ist der Versand frei (retourenbereinigt, d.h. der Bestellwert muss auch nach einer Retoure noch über 120 Euro liegen, ansonsten gilt die Versankostenfreiheit nicht mehr)!
c) Lieferungen in die übrigen Länder:
Bitte fragen Sie uns, wir versuchen, für Sie eine günstige Lösung zu erstellen! Im Moment haben einige Anbieter günstige Lösungen ausgewiesen.
SCHWEIZ:
Für die Schweiz gelten Sonderbedingungen, die grundsätzlich individuell getroffen werden müssen. Wir liefern in die Schweiz grundsätzlich nur per Vorkasse.
Bankgebühren Schweiz:
Sie müssen ALLE Gebühren übernehmen. SHARE oder SPLIT Buchung sind nicht zulässig! Fehlt ein Teilbetrag, warten wir mit der Lieferung, bis auch dieser Betrag ausgeglichen wird.
PAYPAL:
Wenn Sie über PayPal zahlen möchten, dann benützen Sie die folgende Emailadresse, an die Sie das Geld senden:
info@1000art.de


VERSANDKOSTEN Schweiz:
Die Portokosten sind stark vom jeweiligen Gewicht und der Wertsumme abhängig. Je nach Ihrer Bestellung optimieren wir die Versandkosten plus Mehrwertsteuer.
WAREN aus EDELMETALLEN bzw. SILBER 925
Bitte beachten Sie die entsprechenden zollrechtlichen und steuerechtlichen Einfuhrbestimmungen Ihres Landes. Ein Ersatz für den Verlust oder sonstige zusätzlich Ihnen entstehenden Kosten wird
hierfür von uns nicht geleistet! Der Versand erfolgt auf Ihr volles Risiko und Ihre volle Verantwortung!


6. Datenschutz
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG informieren wir Sie darüber, dass die im Rahmen unserer Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Alle für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden zwar gespeichert, aber wir gehen vertrauensvoll mit ihnen um. Eine Weitergabe an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir nicht vornehmen. Sie stimmen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten damit ausdrücklich zu, wie sie für unseren normalen
Geschäftsablauf auch notwendig sind. Ein Widerruf Ihrer Erklärung ist Ihnen jederzeit möglich.


7. Hinweise nach der Verpackungsverordnung:
Wir sind gemäß den Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, von uns an Sie als Kunden versandte Verpackungen, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden
Entsorgung (wie etwa dem “Grünen Punkt” der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie eine unserer Verpackungen an uns
zurückgeben wollen:
Klaus Weißenberg, Martinusstr. 3, 74177 Bad Friedrichshall, Telefon 07136-964964-0, Fax 07136-964964-1. Email: nospam/at/1000art/dot/de
(Die Inhalte der Schrägstriche bitte wie oben erläutert in die richtige Email-Adressenschreibweise überführen!)
Es wird Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung zur kostenfreien Rücknahme der Verpackung benannt. Sie haben weiter die Möglichkeit, die Verpackung an uns zurückzuschicken. Die Verpackungen werden wieder verwendet oder gemäß den Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.


8. Salvatorische Klausel:
Sollte ein Punkt dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen unwirksam sein oder in Zukunft werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Punkte hierdurch nicht berührt. Die Unwirksamkeitsbestimmungen sind durch gültige Bestimmungen zu ersetzen, die den ursprünglichen Punkten am nächsten kommen.
Stand: 14. April 2021
1000art IHDL, Klaus Weißenberg